Fußball

Verbandsliga Nordbaden FV Lauda treibt Planungen voran

Fünf Abgänge stehen fest

Archivartikel

Fußball-Verbandsligist FV Lauda hat sich scheinbar seinem Schicksal ergeben, so dass auch bei der Auswärtspartie am Samstag um 15 Uhr beim VfB Eppingen keine Aussichten bestehen, die deprimierende Niederlagenserie am vorletzten Spieltag beenden zu können.

Alle Planungen des Trainerteams um Marcel Baumann richten sich jetzt schon auf die kommende Landesliga-Saison 2019/20, für die wieder ein erfolgshungriger Kader zur Verfügung stehen soll.

Zwei neue Spieler sind fix

Die personellen Planungen sind im vollen Gange. Folgende Abgänge stehen bisher fest: Thomas Lotter (TSV Dittwar), Nikola Illic (TSV Unterschüpf), Thomas Hofmann (TSV Rosenberg), Marc Moschüring (Laufbahnende) und Tolga Kaplan (Ziel unbekannt).

Als Neuzugänge werden bisher Kamil Kalicki (Zryw Klebanowice) und Marius Mohr (VfR Gerlachsheim) in der Spielzeit 2019/20 den neuen Landesliga-Kader des FV Lauda verstärken. ferö