Fußball

Fußball Würzburger Kickers haben gegen Zweitligist Spvgg Greuther Fürth knapp mit 1:2 das Nachsehen

Für die Domstädter war durchaus mehr drin

Archivartikel

Greuther Fürth – Würzburg 2:1

Fürth: Funk, Muiomo (46. Hilbert), Maloca (64. Bauer), Bauer (46. Magyar), Wittek (46. Mohr), Kirsch (46. Gugganig), Aycicek, Ernst (46. Omladic), Green (46. Sontheimer), Raum (46. Reese), Steininger (46. Keita-Ruel). Würzburg: Drewes, Hajtic (76. Mazagg), Bachmann (65. Hansen), Syhre, Ahlschwede (65. Ünlücifci), Gnaase (65. Kohls),

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00