Fußball

Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach will in Neuenstein siegen und den Anschluss wahren / Taubertal/Röttingen ist vom Verletzungspech geplagt und steht unter Druck

Für die SGM die allerletzte Chance

Archivartikel

Der SSV Gaisbach war der Gewinner des vergangenen Wochenendes. Mit zwei Siegen baute er die Führung auf vier Punkte gegenüber Sindringen/Ernsbach und fünf auf den SV Wachbach aus. Obersontheim hat noch ein Spiel in der Hinterhand (gegen Taubertal/Röttingen) und mischt auch noch um die ersten Tabellenplätze mit.

SG Sindringen/Ernsbach – SGM Niedernhall/Weißbach (Vorrunde 2:1):

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00