Fußball

Fußball

Gegen Spitzenteams derzeit chancenlos

Archivartikel

Es hat einfach nicht gereicht: Einmal mehr haben die B-Junioren des FV Lauda alles gegeben, sind gerannt, haben gerackert und gekämpft und alles in die Waagschale geworfen, um den sprichwörtlichen „Bock“ im Abstiegskampf der Verbandsliga umzustoßen. Aber am Ende der Begegnung gegen den Tabellenzweiten aus Heidelberg-Kirchheim mussten sie erkennen, dass momentan einfach kein Kraut gegen die Spitzenteams der Liga gewachsen ist. Sie verloren 0:4. Personell durch den verletzungsbedingten Ausfall wichtiger Stammkräfte wie Marvin Heinzl und Jan Staufert zur Unzeit massiv geschwächt, stießen die tapfer kämpfenden Kicker aus dem Taubertal erneut an ihre Grenzen und hatten dem in allen Belangen überlegenen Gegner letztlich zu wenig entgegenzusetzen. wmo