Fußball

Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim Die SpG Beckstein/K. II und die SpG Oberbalbach/Unterbalb. II trennen sich 1:1

Gerlachsheims/O./L. trumpft 5:0 gegen Brehmbachtal auf

Archivartikel

SV An. Lauda II – SV Distelh. II 1:0

Tor: 1:0 (80.) Emir Güney.

In einer von wenig Torraumszenen geprägten Partie taten sich beide Mannschaften schwer, spielerische Akzente zu setzen. Hinzu kam, dass man sich auch kaum erfolgsversprechende Möglichkeiten erarbeiten konnte. So war es nicht verwunderlich, dass der einzige Treffer, der zugleich den Endstand bedeute, aus einem direkt verwandelter Eckball von Emir Güney entstand.

Beckst./K. II – Oberbalb./U. II 1:1

Tore: 0:1 (52.) Christoph Neser per FE, 1:1 (90.+2) Markus Zegowitz per FE.

Das Spiel war kampfbetont und auf hohem Niveau. Oberbalbach hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen, obwohl allgemein wenig Chancen zugelassen wurden. Nach dem 1:0 kam Beckstein dann noch besser ins Spiel, drückte auf das 1:1 und wurde am Ende belohnt.

Brehmb. III – Gerl. II/O./L. II 0:5

Tore: 0:1 (2.) Alexander Steinepreis, 0:2 (15.) Oliver Krämer, 0:3 (23.) und 0:4 (65.) Ebrahim Jallow.

Unterstützt von dem teilweise sehr kräftigen Wind bestimmten die Gäste das Spiel und erzielten ihre Tore. Die Heimelf konnte die wenigen eigenen Chancen nicht nutzen. Obwohl der FV in der zweiten Halbzeit das Spiel etwas mehr in die gegnerische Hälfte verlagerte, kamen keine nennenswerten Torchancen zustande. Die Gäste aus gerlachsheim erzielten durch Konter noch die beiden Tore zum 5:0-Endstand.