Fußball

Kreisliga Buchen Das Schluss-Quartett verliert / Schweinberg gewinnt Derby in Bretzingen deutlich / Rosenberg siegt im Spitzenspiel 3:1

Hainstadt baut jetzt auf seine Nachholspiele

Archivartikel

SV Seckach – TSV Höpfingen II 0:1

Die gastgebenden Nohe-Mannen begannen schwungvoll, und D. Ganske versprühte in der dritten Minute erste Torgefahr. Danach spielte sich die erste Hälfte überwiegend im Mittelfeld ab. O-Ton von TSV-Urgestein „Rotschi“ zur Pause: „Man sollte nicht so verwöhnt sein.“ Die Gäste verzeichneten in der 51. Minute die erste Chance, ehe kurz darauf Kaisers

...
Sie sehen 6% der insgesamt 6565 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00