Fußball

Kreisliga Buchen Schloßau schießt sich beim 7:0 gegen Höpfingen II in Relegationslaune / Noch einmal ein Achtungserfolg für Seckach / Erfeld/Gerichtstetten Derbysieger

Hardheim/B. verpatzt die Generalprobe

Archivartikel

SV Seckach – FC Donebach 3:3

Vor dem vorerst letzten Kreisligaspiel wurde das Trainerteam um Daniel Nohe und Danijel Kerec sowie Sebastian Schleier verabschiedet. L. Rupp setzte die erste Duftmarke für den SV, ehe M. Schnetz für den FC verzog. Neubig machte es besser und sein satter Schuss flog zum 1:0 für die Gästein die Maschen. Auch Habedank tauchte nochmals gefährlich vor dem

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00