Fußball

Landesliga Odenwald Vor dem wichtigen Gastspiel in Reichenbuch baut der TSV Tauberbischofsheim auf gute Trainingswochen / Höpfingens schweres Spiel in Waldbrunn

Hundheim/St. möchte im Derby kein Favorit sein

Der erste Spieltag 2019 in der Fußball-Landesliga Odenwald hat an beiden Enden der Tabelle Erkenntnisse gebracht: Für Spitzenreiter Spvgg. Neckarelz wird es kein Spaziergang in die Verbandsliga (siehe auch nebenstehendes Interview). Und: „Das letzte Drittel“ wird es enorm schwer haben, den Klassenerhalt zu sichern – alle sechs Mannschaften am Ende des Tableaus haben nämlich verloren. Im

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00