Fußball

Fußball Nach der 1:5-Pleite gegen Zuzenhausen muss der FV Lauda in der Verbandsliga heute gegen Heidelberg-Kirchheim ran

„Jetzt gilt es, eine Reaktion zu zeigen“

Archivartikel

Der FV Lauda tritt heute um 15.30 Uhr in der Verbandsliga Nordbaden bei der Sportgemeinschaft Heidelberg-Kirchheim an; einem Mehrspartenverein mit den Fußballern als Heidelberger Aushängeschild. Der Anreiz für die Taubertäler, endlich mal wieder in Kirchheim einen Dreier einzuholen, ist groß, denn in Kirchheim gewann der FV Lauda zuletzt vor 17 Jahren in der Oberliga. Die Bilanz im

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00