Fußball

Fußball Im zweiten Punktspiel soll etwas Zählbares her

„Kennen die Schwächen des VfR“

Archivartikel

Im zweiten Anlauf nach der 0:2-Niederlage im BFV-Pokal beim Ligakonkurrenten VfR Mannheim will der FV Lauda in der Fußball-Verbandsliga Nordbaden diesmal am Sonntag um 15 Uhr im zweiten Punktspiel der Runde etwas Zählbares aus dem Rhein-Neckar-Stadion ins Taubertal mitbringen. Die Pokalbegegnung konnten die Mannen um Spielertrainer Marcel Baumann eine Stunde ohne Gegentor überstehen, kamen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00