Fußball

Bezirksliga Hohenlohe Die SGM Markelsheim/Elpersheim will nach den Sieg gegen Schlusslicht Braunsbach nun in Altenmünster nachlegen

Limbrunners Ausfall wiegt schwer

Archivartikel

Da die Verfolger Mainhardt (11 Punkte) und Wachbach (10) letzten Sonntag patzten, konnte die SG Sindringen-Ernsbach (15) den Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier bzw. fünf Punkte ausbauen. Dennoch ist die Partie am Sonntag zwischen Wachbach und Sindringen-Ernsbach das Topspiel des Spieltages. Bei der SGM Markelsheim/Elpersheim (4) ist der Knoten geplatzt, der Druck weg: Gegen Schlusslicht

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00