Fußball

Verbandsliga Württemberg Beim zweiten Heimspiel gegen Breuningsweiler soll’s endlich klappen

Martin Kleinschrodt: „Ich will jetzt wieder Punkte sehen“

Selbst Karl-Heinz Sprügel hielt sich mit Kritik zurück. Das kommt beim Manager des FSV Hollenbach nach Niederlagen selten vor. „Da müssen wir jetzt durch“, sagte er nach dem 2:3 beim VfL Sindelfingen mit dem Verweis auf die vielen jungen Spieler im Team. Sprügel selbst wurde am Donnerstag 70 Jahre alt.

Am Samstag beim zweiten Heimspiel der Saison hofft er nun auf den ersten Heimsieg,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00