Fußball

Bezirksliga Hohenlohe Der Tabellenzweite TSV Michelfeld empfängt Tabellenführer Sindringen-Ernsbach / Wachbach in Ilshofen besonders gefordert

Mehr Spitzenspiel geht gar nicht

Archivartikel

Tabellenführer Sindringen-Ernsbach (34 Punkte) erledigte seine Heimaufgabe gegen Markelsheim/Elpersheim (10) souverän und führt die Liga mit sechs Punkten Vorsprung an. Der Zweite Michelfeld (28) tat sich in Dünsbach doch recht schwer, gewann am Ende aber knapp mit 2:1. Bereits heute Abend (19.30 Uhr) kommt es nun zum Treffen dieser beiden Topteams, Michelfeld hat den Meisterschaftsfavoriten

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00