Fußball

Blindenfußball Der Dittwarer Sven Lotter spielt für Würzburg in der Bundesliga / Nach zwei Niederlagen Tabellenschlusslicht

Mit dem Saisonauftakt nicht zufrieden

Archivartikel

Eigentlich könnte Sven Lotter aus Dittwar zufrieden sein. Er stand als Abwehrspieler in der Blindenfußball-Bundesliga in der Startformation des Teams von Vital-Sportverein (VSV) und Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg. Und er zeigte gegen den einen oder anderen Nationalstürmer eine sehr ordentliche Leistung.

So richtig glücklich wirkte er nach den ersten beiden Saisonspielen allerdings

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00