Fußball

Fußball

Mit Sieg direkten Abstieg verhindert

Archivartikel

1. FC Bruchsal – Neckarelz 0:2

Bruchsal: Nell, Kaykun, Malsam, Diebold, Jones, Reiß, Demirci (65. El Wardi), Ursino Lima, Esswein, Rutz, Saez Mota.

Neckarelz: Penz, Frey, Bitz, Böhm (88. Stötzel), Fertig, Hogen (68. R. Müller), Kurt (80. Malinovski), Ahmeti, Kizilyar, Sanneh (46. Schmidt), Hotel.

Tore: 0:1 (54.) Böhm, 0:2 (71.) Fertig. – Schiedsrichter: Florian Kuppinger (Pforzheim). – Zuschauer: 100.

Die Spvgg. Neckarelz darf in der Verbandsliga Nordbaden weiter auf die direkte Rettung hoffen. Am vorletzten Spieltag gelang der Mannschaft von Marc Ritschel ein 2:0 Auswärtserfolg beim 1. FC Bruchsal. Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgten Lukas Böhme (54.) und Simon Fertig (71.) für einen wichtigen Auswärtserfolg. Damit belegt die Spielvereinigung vor dem letzten Spieltag zwar weiterhin mit 34 Punkten den Relegationsplatz, allerdings ist ein Nichtabstiegsplatz nur noch einen Zähler entfernt. Zumindest den direkten Abstieg hat die Spvgg. Neckarelz mit diesem Auswärtserfolg in Bruchsal verhindert. pati