Fußball

Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim FC Hundheim/Steinbach II siegt gerade so beim FC Külsheim II und übernimmt Platz 1

Nassig III patzt bei Türkgücü Wertheim

Archivartikel

Türkgücü Wert.II – SV Nassig III 2:1

Tore: 1:0 (24.) Ebrima Manga, 1:1 (64., Foulelfmeter) Florian Häussler, 2:1 (85.) Ebrima Manga.

Die Gäste machten es der Heimelf von Beginn an schwer, mussten aber dennoch den frühen Rückstand hinnehmen. In der zweiten Hälfte egalisierten sie diesen zwar wieder per Strafstoß, fünf Minuten vor Abpfiff gelang den Gastgebern jedoch noch der glückliche Siegtreffer nach einem Tempogegenstoß.

Külsheim II – Hundheim/St. II 1:2

Tore: 0:1 (73.) Daniel Bundschuh, 1:1 (81.) Anton Mattmüller, 1:2 (82.) Sebastian Hammerle. – Gelb-Rot: für einen Spieler der Gäste (59.) und für einen Spieler der Heimmannschaft (66.).

Anfangs bestimmte der Gast das Derby und kam zu zwei klaren Chancen, die jedoch durch Bohn prächtig entschärft wurden. Selbst schaffte es man nur selten, für Entlastung zu sorgen. Der Gast übernahm im zweiten Durchgang gleich das Kommando, doch spielte man zu umständlich und biss sich an der FCK-Abwehr fest. Erst, als je ein Spieler beider Teams mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde, kam der FC Hundheim/Steinbach II durch einen Freistoß zur verdienten Führung. Der FC Külsheim II stemmte sich dagegen und markierte durch Mattmüller den Ausgleich, doch postwendend erzielten die Blauen die Führung zum 2:1, wobei es schließlich auch blieb.

FC Eichel II – TSG Impfingen II 3:0

Tore: 1:0 (33.) Marco Kempf, 2:0 (45.) Ludger Kempf, 3:0 (85.) Onur Aslantas.

In einem Spiel auf schwachem Niveau siegte der FC Eichel II verdient.