Fußball

Fußball Ein Blick zu den Torjägern der einzelnen Klassen

Nico in der A 3 nun ganz vorn

Durch den Doppelspieltag gab es Veränderungen. So hat in der A 3 Carlos Alberto Nico (SV Edelfingen) die Führung übernommen, auch in der B 4 hat Hannes Gackstatter (SGM Creglingen II/B.) mit Johannes Heidinger (SV Harthausen) und Michael Mack (TSV Hohebach) Konkurrenz bekommen.

Allein in der Bezirksliga blieb alles wie es war: Fabio Roth (Sindringen-Ernsbach) führt weiter vor Marco Pfitzer (Obersontheim). Neuer Dritter ist nun Frederik Heynold (Dünsbach).

Bezirksliga Hohenlohe

10 Tore: Fabio Roth (SG Sindringen-Ernsbach). 8 Tore: Marco Pfitzer (TSV Obersontheim). 7 Tore: Frederik Heynold (TSV Dünsbach). 5 Tore: Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach). 4 Tore: Patrick Lettenmaier, Jan Röttlich (beide VfR Altenmünster), Andreas Stein (Spfr. Bühlerzell), Marco Schmieg (SV Wachbach), Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach), Maximilian Hille, Matthias Haag (beide TSV Michelfeld), Fabian Wohlschläger (VfL Mainhardt), Deniz Sahin (TSV Neuenstein).

Kreisliga A 3

8 Tore: Carlos Alberto Nico (SV Edelfingen). 7 Tore: Andre Fries (SGM Taubertal/Röttingen), Sandro Wolfart (SV Edelfingen). 6 Tore: Lucas Mohr (SGM Taubertal/Röttingen). 5 Tore: Edison Hajra (SGM Löffelstelzen/Mergentheim), Yassine Zienecker (SGM Weikersheim/Schäftersheim).

Kreisliga B 4

5 Tore: Hannes Gackstatter (FC Creglingen II/Bieberehren), Johannes Heidinger (SV Harthausen), Michael Mack (TSV Hohebach). 4 Tore: Jonas Luger (SV Wachbach II); Florian Eckard (SGM Markelsheim/Elpersheim II), Felix Hofmann (SV Harthausen). rst