Fußball

Landesliga Odenwald TSV Höpfingen kommt im so wichtigen Duell um Platz 2 im Ravensteiner Stadtteil unter die Räder / Dirk Essig trifft doppelt

Oberwittstadt demonstriert seine Stärke

Archivartikel

TSV Oberwittstadt – Höpfingen 5:1

Oberwittstadt: Hügel, Hornung, Zeller, Blatz (87. J. Kern), N. Walz (81. R. Friedlein), Ch. Schledorn (56. Sommer), Rolfes, B. Walz, Essig (83. Wohlfahrt), Czerny, Zimmermann.

Höpfingen: Kaiser, Burkhardt, Hering (46. Leiblein), Herkert, J. Hauk, Johnson, J. Dietz, Hornbach, Balles, Bujak, Diehm (46. Bauer).

Tore:

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00