Fußball

Fußball Nach dem großen Spiel gegen Karlsruher SC gilt es für die Spieler des TSV Höpfingen, sich schnell wieder auf die Landesliga zu konzentrieren / Kunstrasen-Training

Pokal ist, wo der Verlierer ein Bierchen trinkt

Archivartikel

Ellen Böhrer war in ihrem Element: Als die frischgeduschten KSC-Profis so nach und nach im Sportheim des TSV Höpfingen zum Essen eintrudelten, fragte die Frau des Fußball-Abteilungsleiters freundlich nach deren Getränkewunsch: „Pils? Weinschorle?“ Allerdings erhielt sie jedes Mal eine Absage: Fußball-Profis trinken Wasser oder Saftschorle – auch nach Siegen. So auch am Dienstagabend, nachdem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00