Fußball

Fußball

Schiris erwarten weiter Diskussionen

Archivartikel

Der DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Lutz Wagner erwartet trotz neuer Fußball-Regeln kein Ende der Konflikte. „Es wird in Zukunft dennoch weiterhin Streitfälle geben, die Diskussionen werden also bleiben“, sagte Wagner im Fachmagazin „Kicker“.

Bei den seit dem 1. Juni geltenden neuen Fußball-Regeln wurde besonders die alte Handspielregel reformiert und präzisiert. So werden nach Regel 12

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1306 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00