Fußball

Fußball

„Schnüdel“ jetzt nach Illterissen

Bereits gestern wurde das Viertelfinale im Toto-Pokal-Wettbewerb ausgelost. Das große Los zog diesmal Regionalligist TSV Buchbach, der sich auf ein Heimspiel gegen den Drittligisten TSV 1860 München freuen darf. Titelverteidiger 1. FC Schweinfurt 05 muss auswärts beim Ligakonkurrenten FV Illertissen ran. Drittligist Spvgg. Unterhaching gastiert beim Bayernligisten ATSV Erlangen, der SV Seligenporten (Bayernliga) empfängt Regionalligist SV Viktoria Aschaffenburg.

Die Viertelfinal-Paarungen im Überblick: TSV Buchbach (Regionalliga) – TSV 1860 München (3. Liga), ATSV Erlangen (Bayernliga) – Spvgg. Unterhaching (3. Liga), FV Illertissen (Regionalliga) – 1. FC Schweinfurt 05 (Regionalliga), SV Seligenporten (Bayernliga) – SV Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga). ati p