Fußball

Fußball Zwei DFB-Mobile touren durch das gesamte Gebiet des Württembergischen Fußballverbandes

Schulungsangebot für Trainer und alle, die es werden wollen

Archivartikel

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bietet der Württembergische Fußballverband (WFV) seit Mai 2009 eine Kurzschulung und Infoveranstaltung für Fußballtrainer und alle, die es werden wollen, an. Die beiden DFB-Mobil-Fahrzeuge, die dem WFV vom DFB zur Verfügung gestellt werden, touren dabei durch das ganze Verbandsgebiet und besuchen Fußballvereine.

Die beiden qualifizierte Referenten aus dem WFV-Trainerstab beraten, betreuen und schulen vor Ort bei den Vereinen. In einem moderierten, 90-minütigen Demo-Training wird Ihnen aufgezeigt, auf welches Basiswissen es beim Training mit Kindern und Jugendlichen ankommt. Im anschließenden, halbstündigen Info-Teil wird umfassend über den Weg zum lizensierten Trainer und aktuelle DFB-/WFV-Themen berichtet. Entsprechendes Infomaterial gibt es natürlich auch.

Veranstaltungen im Bezirk

Folgende Veranstaltungen finden im Bezirk Hohenlohe statt:

Dienstag, 11. September, 17.30 Uhr beim SV Westheim, F-/E-Junioren 4 gegen 4, Referentin: Anna Meßthaler. Mittwoch, 12 September, 17.45 Uhr beim TSV Crailsheim, D-/C-Junioren (Feld), Referenten: Joscha Balle und Peter Lanig.

Freitag, 14. September, 17 Uhr beim FC Billingsbach, Bambini (Feld), Referenten: Joscha Balle und Peter Lanig. Dienstag, 18. September, 17 Uhr beim TSV Untersteinbach, F-/E-Junioren (Feld), Referenten: Joscha Balle und Anna Meßthaler. Freitag, 21. September, 18 Uhr bei der DJK SG Oberkessach, F/E-Junioren, 4 gegen 4, Referent: Armin Reinert

Sollten noch Informationen zum DFB-Mobil benötigen werden, können sie im Internet unter www.wuerttfv.de – Qualifizierung – DFB-Mobil oder beim DFB-Mobil-Koordinator Philipp Martens in der Geschäftsstelle des Württembergischen Fußballverbandes unter Telefon 07 11 /2 27 64 50 oder E-Mail“ p.martens@wuerttfv.de“ bezogen werden.