Fußball

Kreisliga Buchen Schloßau verliert im Spitzenspiel gegen Rosenberg / Verfolger jetzt auf Tuchfühlung / Hardheim/Bretzingen verliert auch nach Trainer-Rücktritt

Seckach und Waldhausen überraschen

Archivartikel

FC Schloßau – TSV Rosenberg 1:2

Beide Teams kombinierten gefällig und zeigten ihre technischen Fähigkeiten, konnten aber keine Torchancen erzwingen. Nach dem Wiederanpfiff schien die Heimmannschaft das Heft in die Hand zu nehmen, doch der letzte Pass in die Spitze blieb zu ungenau. Dies änderte sich in der 52. Minute: Der FC Schloßau kombinierte sich auf der linken Seite durch,

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8579 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00