Fußball

SGM schafft dritten Pokalsieg in Serie

Archivartikel

Mit einem ungefährdeten 2:0 Erfolg holte sich die SGM Westernhausen/Krautheim gestern in Vellberg vor zirka 350 Zuschauern zum dritten Mal in Folge den Sieg im Bezirkspokal der Fußball-Fauen in Hohenlohe. „Das hat es noch nie gegeben“, so Bezirspokalspielleiter Hartmut Megerle bei der Siegerehrung. „Damit dürfen sie den Pott endgültig behalten.“ Gleichzeitig schaffte die SGM auch das Double mit dem Gewin der Meisterschaft und spielt künftig in der Landesliga. Sarah Pollack brachte die SGM in der 19. Minute in Führung, Anna-Maria Hemberger baute diese in der 55. Minute auf 2:0 aus. Gammesfeld spielte phasenweise ganz gut mit, nutzte die wenigen Tormöglichkeiten aber nicht. rst/Bild: Robert Stolz