Fußball

Fußball FSV Hollenbach sucht Talente

Sichtung in der Jako-Arena

Archivartikel

Der FSV Hollenbach ist seit Jahren das Aushängeschild des Fußballs in Hohenlohe. Die U19 (A-Jugend) kämpft aktuell um die Meisterschaft in der Verbandsstaffel, die U17 (B-Jugend-Verbandsstaffel) und die U15 (C-Jugend-Landesstaffel) spielen in den höchsten Spielklassen Württembergs und unsere U13 marschiert in der Bezirksstaffel Hohenlohe in großen Schritten Richtung Meistertitel. Elf Spieler der diesjährigen Verbandsligamannschaft haben bereits die Ausbildung in der FSV-Jugendabteilung durchlaufen.

Geleitet wird die Hollenbacher Nachwuchsarbeit von Jugendkoordinator Charly Brand, der selbst bereits viele Jahre Juniorentrainer beim FSV war. Jedes Team wird von zwei gut ausgebildeten Trainern betreut, die die Spieler nicht nur fußballerisch weiterbringen, sondern auch ihre persönliche Entwicklung begleiten.

Interessierte können sich jetzt zum Probetraining anmelden. Für die Jahrgänge 2007/2008 (D-Junioren) wird am Samstag, 11. Mai, von 17.15 Uhr bis 19.15 Uhr ein Sichtungstraining in der Hollenbacher Jako-Arena durchgeführt. Für die Jahrgänge 2005/2006 (C-Junioren), die Jahrgänge 2003/2004 (B-Junioren) und die Jahrgänge 2001/2002 (A-Junioren) erfolgt die Sichtung während des Mannschaftstrainings.

Anmeldungen sind bei Jugendkoordinator Charly Brand, Telefon: 07938/7141 (E-Mail: Jugendkoordinator@fsv-hollenbach.de) möglich .