Fußball

Kreisklasse B1 Buchen TTSC Buchen in Großeicholzheim

Spitzenreiter scheint ungefährdet

Buch/Br./Er./Ge. II - Dornberg. Nur ein Punkt trennt beide Mannschaften vor dem direkten Aufeinandertreffen, allerdings hat der FSV Dornberg erst zwei Spiele bestritten, während die SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten schon vier Partien absolviert hat. Da der FSV erstmals in dieser Saison auswärts antritt, lässt sich eine Prognose für das Spiel nur schwer stellen.

Höpfingen III - Sennfeld III/L. II. In ungewohnter Tabellenregion findet sich der TSV Höpfingen III wieder, der in der vorigen Saison (in der Kreisklasse B2 Buchen) noch zu den Spitzenteams zählte. Mit derzeit drei Punkten aus drei Spielen ist man davon zunächst ein Stück entfernt. Gegen die SG Sennfeld/Roigheim III/Leibenstadt II sollen nun weitere drei Punkte her. Doch Obacht: Ihr bisher einziges Auswärtsspiel in dieser Saison gewann die SG.

Großeicholzheim II - TTSC Buchen. Bei der SG Großeicholzheim II/Seckach II, die schon gestern Abend im Einsatz war, steht der TTSC Buchen vor seinem fünften Saisonsieg in Folge.

Hettingen II - Gommersdorf III. Der VfR Gommersdorf III gehörte im Vorfeld der Saison zu den Titelfavoriten, steht nach drei Spielen aber punktlos als Vorletzter in der Tabelle. Der FC Hettingen bestreitet sein erstes Heimspiel in dieser Saison, und das möchte er selbstverständlich gewinnen.

Eubigheim - Schweinberg II. Der FC Eubigheim verlor bisher nur gegen den Spitzenreiter TTSC Buchen, ansonsten gab es ausschließlich Siege. Um weiter in der Spitzengruppe mitzumischen , sollte der FCE auch sein anstehendes Heimspiel gegen den FC Schweinberg II für sich entscheiden. uwb