Fußball

Kreisklasse B2 Buchen Noch fünf Teams mit voller Ausbeute

Spitzenspiel in Mudau

Archivartikel

SpG Mudau/Schloßau II – VfR Gommersdorf III: Die „Dritte“ des VfR Gommersdorf gewann auch ihr zweites Spiel und trifft nun auf den Absteiger aus der A-Klasse, die SpG Mudau/Schloßau II. Der Gastgeber gewann sein einziges Spiel ebenfalls. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass sich in dieser Partie zwei heiße Aufstiegs-Anwärter begegnen.

SpG Rippberg/Wettersdorf-Glashofen II – FC Zimmern: Zwei Siege holte der FC Zimmern bereits, schoss dabei zwölf Tore und steht somit zu Recht auf Platz eins der Tabelle. Die SpG Rippberg/Wettersdorf-Glashofen II holte nach der Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende den ersten „Dreier“. Dennoch findet man sich zu Hause gegen den FC in der Außenseiterrolle wieder.

SpG Krautheim/Westernhausen II – VfB Sennfeld/Roigheim II: Der VfB Sennfeld/Roigheim II startet nach einer spielfreien Woche mit einem Sieg in die neue Runde und ist nun bei der SpG Krautheim/Westernhausen II zu Gast, die im dritten Anlauf den ersten „Dreier“ einfahren will.

FC Schweinberg II – SpG Bofsheim/Osterburken III: Beide Mannschaften verloren ihre ersten beiden Saisonspielen und stehen somit noch ohne Punkte da. Für mindestens eine Mannschaft wird sich das am Sonntag aber ändern.

FC Hettingen II – SV Leibenstadt: Der SV Leibenstadt spielte im zweiten Saisonspiel zum zweiten Mal unentschieden, während der FCH II weiter auf die ersten Punkte wartet.

TSV Götzingen/VfL Eberstadt II – SpG Adelsheim/Oberkessach II:

Auch im zweiten Spiel holte die SpG Adelsheim/Oberkessach II wieder einen Sieg. Götzingen/Eberstadt II hingegen kam nicht über ein torloses Remis gegen den SV Leibenstadt hinaus, ist aber vor seinem dritten Spiel noch ungeschlagen. mag