Fußball

Fußball

Stuttgart II steigt ab

Fußball-In der Regionalliga Südwest sind im Rennen um den Klassenverbleib zwei weitere Entscheidungen gefallen. Mit der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart und Eintracht Stadtallendorf stehen nach dem vorletzten Spieltag zwei weitere Absteiger nach Schlusslicht SC Hessen Dreieich definitiv fest. „Der Abstieg unserer zweiten Mannschaft tut sehr weh. Die zweite Mannschaft hat eine lange Tradition beim VfB und als Schnittstelle zur Profimannschaft eine wichtige Funktion in unserem Nachwuchsbereich. Wir werden sehr sorgfältig besprechen, wie wir uns personell für die neue Saison aufstellen werden, um eine Mannschaft zu entwickeln, die perspektivisch wieder in die Regionalliga aufsteigen kann,“ betont VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Hoffen muss der FSV Mainz 05 II auf die SG Sonnenhof Großaspach in der 3. Liga. Sollte Großaspach absteigen, muss auch die Mainzer Reserve eine Liga runter. pati