Fußball

Fußball KSC verteidigt Titel im BFV-Rothaus-Pokal

SV mit 5:3 geschlagen

Archivartikel

Vor 7367 Zuschauern im Wildparkstadion Karlsruhe besiegte der Karlsruher SC den SV Waldhof Mannheim mit 5:3 und sicherte sich erneut den BFV-Rothaus-Pokal.

Der SV Waldhof Mannheim, der angesichts der fehlenden Alternativen bei der Stadionsuche zugestimmt hatte, im Karlsruher Wildpark anzutreten, begann die Partie „brutalst überlegen“, wie es Trainer Bernhard Trares nach dem Spiel

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00