Fußball

Kreisklasse A TBB Für die SpG Wittighausen/Zimmern wird’s schwer, gegen Meister Pülfringen etwas zu reißen / Aufstiegssituation weiter unklar

TBB II/Hochhausen: Siegen und auf Erste hoffen

Archivartikel

Die SpG Wittighausen/Zimmern hat am vergangenen Wochenende den Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz verpasst. Nun gilt es, dies am vorletzten Spieltag gegen den neuen Meister und ersten Aufsteiger SV Pülfringen nachzuholen. Können die Gäste die Spannung trotz entschiedener Meisterschaft noch aufrechterhalten, werden die Hausherren ihre beste Leistung abrufen müssen, um den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00