Fußball

Landesliga Tauberbischofsheim entführt durch zwei späte Tore überraschend die drei Punkte aus Oberwittstadt / Platzverweis für die Heimmannschaft

„TBB“ nutzt die Gunst der Stunde

Archivartikel

TSV Oberwittstadt - TSV Tauberbischofsheim 1:2

Oberwittstadt: Hügel, Hornung (46. Rolfes), Zeller, Blatz (71. N. Walz), Zimmermann, Kolbeck, Reinhardt (46. Ch. Schledorn), B. Walz, A. Rüttenauer (83. M. Kern), S. Walz, Reuther.

Tauberbischofsheim: Wörner, Burger, Rodemers, Höfling, Kircher, Miller (68. Schrank), Gimbel (78. Lotter), Schlachter, Hilbert,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00