Fußball

Kreisklasse B2 Buchen VfB II vor dem Meisterstück

Titel mit Derbysieg?

Archivartikel

VfB Sennfeld/Roigheim II – SpG Adelsheim/Oberkessach II. Enorm abgesetzt hat sich der Tabellenführer, der mit einem weiteren Sieg die Meisterschaft perfekt machen kann – das wird im Derby auch gelingen, und damit schmeckt der Titel für den VfB II doppelt gut.

TSV Götzingen/VfL Eberstadt II – SpG Mudau/Schloßau II. Verfolgerduell in Eberstadt: Der Vierte empfängt den Tabellendritten. Beide Teams haben eine ähnlich gute Tordifferenz. Auch in der Fairnesstabelle sind beide Teams unter den fairsten Mannschaften der Liga.

FC Schweinberg II – SV Leibenstadt. Der SVL schoss doppelt so viele Toren wie FCS, aber bekam mehr als die Hälfte weniger. Klar, wer hier Favorit ist.

SpG Krautheim/Westernhausen II – FC Hettingen II. Hettingen II hatte zuletzt spielfrei und möchte sich mit einem Sieg vom letzten Tabellenplatz lösen. Im Jagsttal ist das aber ein äußerst schweres Unterfangen.

SpG Bofsheim I/Osterburken III – FC Zimmern. Die SpG gewann trotz einem Mann weniger und Rückstand durch den Siegtreffer in der Schlussminute. Von den letzten fünf Begegnungen hat der Gastgeber nur eine verloren. Zur rechten Zeit kommt da der Tabellenzweite. Zimmern muss schon dieses Spiel nutzen, um sich für die Relegation einzuspielen. mag