Fußball

Fußball Am Donnerstag findet das Halbfinale um den Kreispokal Buchen statt / Die vier Teilnehmer sind schon für den Badischen Pokal qualifiziert

Titelverteidiger Osterburken ist heiß auf das Double

Archivartikel

Qualitativ ist es eines der stärksten Kreispokal-Halbfinals der letzten Jahre: Mit dem SV Osterburken, dem FC Donebach und dem FC Schweinberg haben die drei Erstplatzierten der Kreisliga Buchen die Vorschlussrunde erreicht. Der Vierte im Bunde ist der Kreisliga-Sechste, der VfL Eberstadt.

Die Paarungen wurden wie folgt ausgelost: SV Osterburken - VfL Eberstadt (Donnerstag, 30. April, 18

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00