Fußball

Verbandsliga Württemberg Der FSV Hollenbach verspürt für das Heimspiel gegen den 1. FC Heiningen bereits etwas Druck / Es gilt, die Flut der Gegentore einzudämmen

Trainer sucht Spieler, der die Jungen führt

Archivartikel

Der Trainer erwartet eine Reaktion. „Mit der Leistung in Albstadt können wir nicht zufrieden sein“, sagt Martin Kleinschrodt, Trainer des Verbandsligisten FSV Hollenbach. „Ab der 60. Minute war es dann in Ordnung. Da haben wir Gas gegeben.“ Aber am Ende stand ein 2:4. Es war die dritte Niederlage im fünften Spiel. In dieser Zeit kassierten die Hollenbacher elf Gegentreffer.

„Die Tore

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00