Fußball

Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim Spitzenreiter kommt daheim über ein Unentschieden nicht hinaus

Türkgücü schließt zum Ersten FC Külsheim II auf

Archivartikel

FC Külsheim II – SpG Welzbachtal II 2:2

Tore: 0:1 (18.) Tomic, 1:1 (30.) Nehmiz, 1:2 (45.) Tomic, 2:2 (70.) Nehmiz. – Schiedsrichter: Rudi Strachon. – Zuschauer: 20

In einem sehr guten, kampfbetonten C-Klasse-Spiel waren die Gäste in der ersten Halbzeit die effektivere Mannschaft. Zwei Abwehrfehler wurden eiskalt durch Tomic zur jeweiligen Gästeführung genutzt. Die Heimelf nutzten nur eine ihrer guten Möglichkeiten zum zwischenzeitlichen 1:1 durch Knebel. In der zweiten Hälfte nahm die Heimelf das Heft sofort wieder in die Hand. Es dauerte aber trotz guter Chancen bis zur 70. Minute, ehe Nehmiz den verdienten Ausgleich erzielte. Nach einem Platzverweis für die Gäste versäumte es der FC, eine seiner klaren Chancen zum Siegtreffer zu nutzen.

SV Nassig III – TSG Impfingen II 2:3

Tore: 1:0 (1.) Olgu Ugurlu, 1:1 (11.) Mouath Salama, 1:2 (42.) Omar Zouagui Garcia, 2:2 (62.) Lorenz Kunkel, 2:3 (90., Elfmeter) Omar Zouagui Garcia (Elfmeter). – Schiedsrichter: Kai-Uwe Brune. – Rote Karte: 87. Fredrik Lochschmidt, Nassig (Foulspiel als letzter Mann). – Gelb/Rote Karte: 87., Mouath Salama, Impfingen (Gelbe Karte für den Gegner gefordert). – Zuschauer: 30.

Die Heimelf startete mit einem frühen Tor. Die erste Hälfte verlief über weite Strecken ausgeglichen, der Gast drehte jedoch mit zwei Treffern (11./41.) die Partie. In der zweiten Hälfte drückte Nassig lange auf den Sieg, kam aber nicht über den Anschlusstreffer hinaus. In den letzten Spielminuten bekam der Gast noch einen Elfmeter zugesprochen, der zum Endstand verwandelt wurde.

Türkgücü Wertheim II – FC Eichel II 1:0

Tor: 1:0 (79.) Cüneyt Aksoy. - Schiedsrichter: Stefan Dorbath. – Zuschauer: 100.

Das Spiel war sehr ausgeglichen. Eichel hatte ein paar mehr Chancen, aber Türkgücü nutzte die eine zum Siegtreffer.