Fußball

Fußball, Frauen-Bundesliga Theresa Betz war in Potsdam wieder in der Anfangsformation / Morgen ein Heimspiel gegen den SC Sand

Turbine eine Nummer zu groß für TSG

Archivartikel

Potsdam - Hoffenheim 3:0

Tore: 1:0 (2.) Nagasato, 2:0 (18., Handelfmeter) Julia Simic, 3:0 (75.) Inka Wesely.

Beim Spitzenreiter der Allianz Frauen-Bundesliga gab es am Donnerstag für die TSG Hoffenheim nichts zu holen. Turbine Potsdam war beim 3:0 (2:0)-Sieg zu clever, zu effektiv und noch immer eine Klasse zu gut. Die TSG geriet durch zwei frühe Gegentore schnell ins

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00