Fußball

Kreisliga Buchen Spitzenteams scheinen auf den ersten Blick ungefährdet / Seckach und Heidersbach gieren nach dem ersten Sieg

TVH im Derby unter Zugzwang

Archivartikel

SV Schlierstadt - SV Seckach. Mit einem überraschenden Sieg gegen die SG Erfeld/Gerichtstetten holte Schlierstadt den zweiten "Dreier" der Saison. Den nächsten Schritt in Richtung Nichtabstieg will der SVS beim Heimspiel gegen den Vorletzten Seckach machen und möglichst die drei Punkte für sich zu behalten. Im Kellerduell am vergangenen Wochenende musste Seckach mit einem Punkt gegen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00