Fußball

Kreisklassen C TBB Gerchsheim II/U. II will Wiedergutmachung

Verfolgerduell in Nassig

Nach der 1:3-Niederlage gegen den FV Brehmbachtal III steht der TSV Gerchsheim II/Unteraltertheim II etwas unter Druck. Will man den Anschluss an die Tabellenspitze der C1 halten, muss im Heimspiel gegen die SpG Windischbuch/Schwabhausen III zwingend ein „Dreier“ her. Bei einem Blick auf die Statistik wirkt dieses Szenario auch durchaus wahrscheinlich. Während die Gerchsheimer Reserve bereits drei Siege in fünf Spielen einfuhr, ergatterte die gegnerische Spielgemeinschaft einen Zähler und stellt mit einem Torverhältnis von 1:21-Treffern sowohl die schlechteste Offensive als auch Defensive der Spielklasse.

In der C2 geht es da am Wochenende schon etwas enger zu. In der Partie zwischen dem SV Nassig III und der SpG Welzbachtal II heißt es für beide, den Abstand auf das Top-Duo zu verkürzen. Sowohl der SV als auch die Spielgemeinschaft haben bislang sieben Punkte auf dem Konto und werden dementsprechend motiviert an den Start gehen. Die Statistik lässt keine Favoritenrolle zu: Beide Mannschaften haben bislang zwölf Mal getroffen und auch in der Defensive nimmt man sich nicht viel.

Währenddessen hat Türkgücü Wertheim II die Chance, mit einem Sieg über den TSV Kreuzwertheim II den FC Külsheim II vom Liga-Thron zu schubsen. Sollten die Wertheimer Federn lassen, wäre dies eine große Überraschung. nv