Fußball

Landesliga Odenwald SV Viktoria Wertheim holt auswärts einen „Dreier“ / Kurz vor Schluss trifft Burat Aksit zum 2:1 für den Gast

VfR Uissigheim verwertet beste Chancen nicht

Archivartikel

VfR Uissigheim – SVV Werth. 1:2

Uissigheim: M. Diehm, R. Diehm, Rüttling, Schmitt, Göbel (83. Martin), Heerd (18. Geiß), Sladek, St. Gros (83. M. Duschek), Faulhaber, Väth, Morawietz (32. Ch. Gros).-

Wertheim: Ochs (89. Jetzlaff), C. Cirakoglu, Escher (46. Michel), Bundschuh (88. Q. Elshani), Ratter, L. Elshani, R. Cirakoglu, Aksit, Helfenstein, Winzenhöler

...

Sie sehen 19% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00