Fußball

Kreisklassen C1 und C2 TBB Unangenehmer Gang für Oberlauda II

Vieles spricht für Hundheim

Kein angenehmer Gang steht dem FV Oberlauda II am Sonntag in der Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim bevor. Es geht zum SV Schönfeld, der bisher sämtliche Aufgaben souverän gelöst hat und nun Saisonsieg Nummer sieben anvisiert. Schönfelds Verfolger SG Oberbalbach/Unterbalbach II (in Distelhausen), TSV Schwabhausen II (in Schweigern) und SG Beckstein/Königshofen II (beim SV Anadolu II) dürfen sich keine Ausrutscher erlauben, um dem Spitzenreiter weiter einigermaßen dicht auf den Fersen zu bleiben.

In der Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim ist den Spielern des SV Nassig III hoffentlich nicht mehr schwindelig. So dürften sie sich zumindest vorigen Sonntag gefühlt haben, denn da verloren sie in Reicholzheim mit 1:9 Toren. Nach dem 1:1 zuvor gegen Kembach/Höhefeld II/Dertingen II war das schon das zweite Spiel in Folge, das die bis dahin so souverän auftretende Mannschaft nicht gewinnen konnte. Der nächste "Niederschlag" könnte nun am Sonntag folgen, denn der SV Nassig III muss zum FC Hundheim/Steinbach II. Der ist seit vorigem Sonntag punktgleich mit den Nachbarn von der Höhe, führt aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabelle an und weist auch nach dem sechsten Saisonspiel noch kein Gegentor auf.

Sollte das Top-Spiel unentschieden enden, könnten die Verfolger TSV Kreuzwertheim II und SG kembach/Höhefeld II/Dertingen II näher heranrücken. uwb