Fußball

Fußball Der SV Osterburken empfängt am Dienstag in der dritten Runde des BFV-Pokals den KSC

Vorfreude auf den Drittligisten

Archivartikel

In der dritten Runde des BFV-Pokals hat der SV Osterburken das große Los gezogen: Drittligist Karlsruher SC tritt die Reise in die Römerstadt an. Gespielt wird am Dienstag, 31. Juli, um 18 Uhr im Kirnaustadion in Osterburken. Der Einlass zu diesem Spiel beginnt um 16.30 Uhr.

Der Trainer des SV Osterburken, Jürgen Wöppel, sieht die Partie gegen den ambitionierten Drittligisten „als guten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00