Fußball

Bezirksliga Hohenlohe Wachbach möchte aus Altenmünster „etwas Zählbares“ mitnehmen / Taubertal/Röttingen fährt zum „Abstiegs-Endspiel“

Wandert die rote Laterne nach Kirchberg?

Archivartikel

Wird es jetzt für den SSV Gaisbach in der Bezirksliga Hohenlohe doch noch einmal eng? Nach dem glücklichen Unentschieden in Braunsbach geht es nun gegen Angstgegner Sindringen/Ernsbach. Eine Woche später muss der SSV dann beim Tabellenzweiten Obersontheim ran. Obersontheim kann schon heute mit einem Sieg im Nachholspiel in Röttingen bis auf drei Zähler an Gaisbach herankommen. Die SGM

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00