Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach spielt daheim gegen Albstadt 2:2 – und das nach einer 2:0-Führung / Team umgebaut

Wenninger kann mit dem Punkt leben

Archivartikel

FSV Hollenbach – FC Albstadt 2:2

Hollenbach: Hörner, Amon, Volk, Zeller, Ryl, Minder, Nierichlo, Hofmann, Michael Kleinschrodt (90. Walz), Schmitt (77. Schieferdecker), Rohmer (83. Hack).

Albstadt: Aller, Akbaba, Dahlke, Armin Hotz, Jovanovic (80. Vettermann), Andreas Hotz, Aktepe, Bitzer, Endriss (62. Fiorenza), Letsch (79. Rumpel), Sumser.

Tore:

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00