Fußball

Fußball Umstellung des Rahmenterminkalenders an das Kalenderjahr ist derzeit ein vieldiskutiertes Thema

WFV will am derzeitigen "Status Quo" festhalten

Archivartikel

Die Haupt-Argumente sind bekannt: Zur schönsten Jahreszeit ruht der Spielbetrieb, im Winter wird auf gefrorenem Boden gekickt, die Regeneration der Sportplätze leidet. Es geht um die Umstellung des Spieljahres-Kalenders.

Auch im Württembergischen Fußballverband hat man sich aktuell Gedanken dazu gemacht, denn nicht zuletzt durch die WM 2022 in Katar ist eine Änderung des Ist-Zustandes

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00