Fußball

Kreisklasse A TBB Oberbalbach/U. II möchte "Rote Laterne" los werden / SVW beim Spitzenreiter

Windischbuch rechnet sich gute Chancen aus

Archivartikel

Die erste Saisonniederlage des Spitzenreiters der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim, SV Viktoria Wertheim II, ist für den Aufsteiger sicher kein Beinbruch. Noch beträgt der Vorsprung der Landesliga-Reserve auf den ärgsten Verfolger immerhin fünf Punkte. Nun hat die Landesliga-Reserve allerdings mit dem Spiel gegen den Tabellenvierten SV Windischbuch eine knifflige Aufgabe vor der Brust,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00