Fußball

Fußball In der Kategorie Fußball Digital belegt die Schiedsrichtervereinigung Buchen den ersten Platz und erhält dafür anlässlich einer Feierstunde in Mannheim die Sepp-Herberger-Urkunde

„Wir brauchen solche Vordenker und Vorreiter“

Archivartikel

Ehre, wem Ehre gebührt: Vor kurzem haben im Rosengarten in Mannheim in feierlichem Rahmen 15 Preisträger die Sepp-Herberger-Urkunde für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement erhalten. Die Geehrten wurden ausgezeichnet in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk. Vergeben wurden Geld- und Sachpreise in einer Gesamthöhe von 60

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00