Fußball

Fußball 0:2 der Frauen der SGM Weikersheim/Markelsheim

Zum Auftakt in der Regionenliga Niederlage kassiert

Archivartikel

SGM Weikersheim/ Markelsheim – SV Leingarten 0:2

Für die Frauenfußballerinnen der SGM Weikersheim/Markelsheim stand der erste Spieltag in der neuen Regionenliga-Saison an. Zu Gast in Schäftersheim war der SV Leingarten.

Die erste Viertelstunde verlief relativ ausgeglichen. In der 15. Spielminute gingen die Gäste aus Leingarten durch einen Fernschuss in Führung. In der Folge hatten die Gäste mehr Ballbesitz, woraus allerdings keine Torchancen entstanden. In der 30. Minute musste SGM-Torhüterin Johanna Leimeister verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Die eigentliche Feldspielerin Jessica Deeg stand fortan zwischen den Pfosten. Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte tauchte nach einem langen Ball von Lisa Zimmer unsere Stürmerin Natalie Cimander alleine vor der gegnerischen Torhüterin auf, doch sie brachte den Ball nicht im Tor unter. Stattdessen erhöhten die Gäste in der Nachspielzeit der ersten Hälfte erneut durch einen Fernschuss auf 2:0.

In der zweiten Hälfte beschränkten sie die SGM-Mädels in erster Linie auf die Abwehrarbeit. Sie standen hinten sehr kompakt und versuchten durch Konter immer wieder Akzente nach vorne zu setzen. Die Gäste aus Leingarten konnten die SGM-Abwehrreihen tatsächlich nicht mehr durchbrechen und erspielten sich in der zweiten Hälfte keine zwingenden Torchancen mehr. Mit einer geschlossene Mannschaftsleistung unterband die SGM in der zweiten Hälfte sämtliche Angriffsversuche der Gäste.

Aufgrund des Spielverlaufs war es insgesamt ein gerechtes Endergebnis. sgm