Fußball

Fußball In den Profiligen Deutschlands stehen die Sieger fest / Hoffenheimer Mark Uth in der Bundesliga auf Rang 3

Zum dritten Mal Robert Lewandowski

Archivartikel

Bundesliga

29 Tore: Lewandowski (München). 15 Tore: Petersen (Freiburg). 14 Tore: Füllkrug (Hannover), Uth (Hoffenheim), Volland (Leverkusen). 13 Tore: Aubameyang (Dortmund), Gregoritsch (Augsburg), Kramaric (Hoffenheim), Werner (Leipzig). 12 Tore: Finnbogason (Augsburg), Kalou (Berlin), Wagner (München). 11 Tore: Burgstaller (Schalke). 10

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00