Großrinderfeld

Gemeinderat Erste Sitzung des Großrinderfelder Gremiums nach der Sommerpause im Schönfelder Forst

Gesunder Mischwald trotzt dem Klimawandel

Archivartikel

Der Großrinderfelder Gemeinderat traf sich nach der Sommerpause zur ersten Sitzung im Wald von Schönfeld – zur Waldbegehung.

Großrinderfeld/Schönfeld. Im Gewann „Schollkopf“ hatten Forstamtsleiterin Dagmar Wulfes und Revierförster Helmut Weimert beste Voraussetzungen, den Ratsmitgliedern die Auswirkungen des Klimawandels und die unterschiedlichen Bestände in den Gemeindewäldern zu

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00