Großrinderfeld

In Gemeinde- und Ortschaftsrat

Karl Fleischmann gibt Ämter auf

Archivartikel

Großrinderfeld.Karl Fleischmann scheidet aus dem Gemeinderat, dem Ortschaftsrat und aus dem Amt des Schönfelder Ortsvorstehers aus. Er hatte mit Schreiben vom 21. April an Bürgermeisterin Anette Schmidt erklärt, dass er aus wichtigem Grund zum 30. April auf seine Ämter verzichtet. Der Gemeinderat erkannte das Vorliegen eines wichtigen Grunds an und entsprach dem Wunsch von Karl Fleischmann. Allerdings war eine Entscheidung des Gemeinderats vor dem 30. April nicht möglich, so dass er nun zum 31. Mai ausscheiden wird.

Sein Nachfolger im Gemeinderat wird Roland Kroyer. Im Ortschaftsrat wird er durch Ralf Schieß ersetzt. Der Ortsvorsteher in Schönfeld muss neu gewählt werden. Bis dahin nimmt das älteste Mitglied des Gremiums, Roland Kroyer, die Aufgaben des Ortsvorstehers wahr. hut